nettoyant intime pour laver sa cup menstruelle

Welche Seife zum Waschen Ihrer Menstruationstasse?

Die Reinigung der Menstruationstassen während der Periode ist ein Aspekt, der nicht außer Acht gelassen werden sollte. Während des Gebrauchs ist es ratsam, sie einfach mit Trinkwasser zu spülen, aber manche Menschen sind versucht, ihre Menstruationstasse mit Seife, einem Intimreiniger oder einem Duschgel zu waschen.

Denken Sie daran, dass es in Bezug auf die Verwendung nicht notwendig ist, Ihre Menstruationstasse jedes Mal zu sterilisieren, wenn Sie sie leeren: Die Vagina ist keine sterile Umgebung, und es reicht aus, wenn Ihre Tasse sauber ist. Und dafür reicht bei einer Tasse ohne allzu viele Ecken und Kanten meist Wasser. Ja, nur Wasser!

Aber wenn Sie sich während Ihrer Periode entscheiden, ein Reinigungsmittel für Ihre Tasse zu verwenden, ist es wichtig, es sorgfältig auszuwählen: Es muss das Material Ihrer Menstruationstasse (normalerweise Silikon oder TPE) genauso respektieren wie Ihre Vulva und Ihre Vagina. Und dafür müssen Sie 2 wesentliche Elemente berücksichtigen: den PH-Wert und die Zusammensetzung.

Wählen Sie einen Reiniger mit dem richtigen pH-Wert.

Was ist der pH-Wert?

Der pH-Wert misst den Säuregehalt eines Mediums oder die Alkalität eines Mediums. Was als physiologischer pH-Wert eines Gebiets bezeichnet wird, ist sein normaler pH-Wert.

Der Wert dieses physiologischen pH-Wertes ist im Gesicht, an den Händen, an der Vulva, an der Vagina … unterschiedlich und dieser Wert liegt oft in einem Bereich.

Um den pH-Wert jeder Zone auf seinem optimalen Wert zu halten, benötigen Sie ein geeignetes Produkt:

  • Für die Haut liegt der physiologische pH-Wert zwischen 4 und 7
  • Für die äußeren Intimschleimhäute (Vulva): zwischen 5 und 8
  • Für die inneren Intimschleimhäute (Vagina): zwischen 4 und 4,5 (fast 6 während der Menstruation)

Der vulvo-vaginale pH-Wert ist daher sauer. Häufig werden Intimpflegeprodukte ohne weitere Präzisierung mit dem Hinweis „physiologischer pH-Wert“ vermerkt. Aber die Verwendung eines für die Toilette der Außenschleimhaut hergestellten Produkts (mit einem neutralen pH-Wert von 7 oder 8) zur Reinigung Ihrer Tasse (was auf Ihrer Innenschleimhaut sauer wird) ist nicht unbedingt geeignet, da dies nicht der Fall ist gleiche Verwendung.

Warum ist der pH-Wert wichtig für Ihre Intimgesundheit?

Der vulvovaginale pH-Wert ist von Natur aus sauer, da die meisten schädlichen Mikroorganismen bei einem niedrigen pH-Wert nicht überleben: Dieser pH-Wert schützt.

Natürlich haben sich einige dieser Organismen angepasst.

Hier sind die Personen, die für die häufigsten Vulvovaginalinfektionen verantwortlich sind, und die Umgebungen, die sie mögen:

  • Candida, insbesondere Candida albicans, sind Pilze, die für die meisten vaginalen Hefeinfektionen verantwortlich sind. Sie mögen einen sehr sauren pH-Wert unter 4.
  • Gardnerella, Bakterien, die für Vulvitis und Vaginitis verantwortlich sind, wie ein pH-Wert um 5.
  • Trichomonaden, Parasiten, die vaginale Infektionen verursachen, z. B. pH-Wert um 6.

Das Bild wäre nicht vollständig, ohne die "guten Bakterien" anzusprechen, deren Aufgabe es ist, die Vagina vor schlechten Bakterien zu schützen: in erster Linie Laktobazillen. Es ist wichtig, diese Gendarmen der Vagina zu verwöhnen, denn gesunde Laktobazillen blockieren einige der schlechten Bakterien. Damit sie sich optimal vermehren können, brauchen sie einen pH-Wert zwischen 5,5 und 6. Die gute Nachricht ist, dass sie durch die Verwendung einer Menstruationstasse nicht wie bei Tampons angegriffen werden!

Um die Menstruationstasse zu reinigen, ist es daher ideal, einen Reiniger zu verwenden, der sowohl den optimalen pH-Wert für das Wachstum von Laktobazillen respektiert, aber weder zu sauer noch zu alkalisch ist. Kurz gesagt, ein pH-Wert zwischen 5 und 6 stellt den optimalen Zielwert dar.

Die wichtigsten Intimreiniger haben nicht unbedingt einen geeigneten pH-Wert für die Verwendung mit La Cup.

Hier ist eine Übersicht basierend auf den Informationen, die wir zu den wichtigsten vorhandenen Reinigern gefunden haben (offensichtlich ist diese Grafik nicht vollständig).

pH-Wert französischer Intimreiniger

Wie Sie sehen, sind die pH-Werte von Produkt zu Produkt sehr unterschiedlich. Zur Reinigung der Menstruationstasse kann auf Produkte zwischen 5,2 und 5,5 pH zurückgegriffen werden. Und alle Seifen, auch „milde“ (Marseille-Seife, kalt verseifte Seife, Aleppo-Seife), haben gerade durch die Verseifung einen stark alkalischen pH-Wert und sind daher für die Reinigung Ihrer Menstruationstasse nicht geeignet.

Berücksichtigen Sie die Zusammensetzung Ihres Reinigungsmittels

Um deine Menstruationstasse zu reinigen, reicht es nicht aus, nur auf den pH-Wert zu schauen: Du musst auch auf die Zusammensetzung des Produkts, die umstrittenen oder potenziell gefährlichen chemischen Substanzen usw. achten.

Denn die Vaginalschleimhaut ist für bestimmte Bestandteile extrem porös. Also haben wir alles genau beobachtet.

Dabei haben wir auf die Beauty-App INCI gesetzt, die Schadstoffe in Kosmetika analysiert. Wir haben nur Produkte aus den Gruppen pH 5,2 und 5,5 analysiert.

Spoiler: Sie werden schnell verstehen, warum Luneale La Mousse geschaffen hat.

TÄGLICHE HYDRALIN

  • WHO ? Bayer-Monsanto wie Aspro, Bepanthen, Berocca, Euphytose
  • INCI-Beauty-Rating: 12,8/20
  • "Nicht schreckliche" Inhaltsstoffe: PEG-7 Glyceryl Cocoate, Polysorbate 20, PEG-120-PPG-10 Trimethylnolpropane Trioleate, Laureth-2, Dinatrium EDTA
  • Dieses Produkt ist im Wesentlichen chemisch

LACTACYD INTIMGEL

  • WHO ? Omega Pharma wie Bio-Öl, Kostbares Wasser, Sanodiane, Ni-Quitin…
  • INCI-Bewertung Schönheit: 1/20
  • „Risiko“-Inhaltsstoff: Ameisensäure
  • "Nicht schreckliche" Inhaltsstoffe: Magnesium Laureth Sulfate, Dinatrium Laureth Sulfosuccinate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Sodium Laureth Sulfate, Cocamide MEA, Laureth-10, PEG-55 Propylene Glycol Oleate
  • Dieses Produkt ist im Wesentlichen chemisch.

INTIMA EXTRA SANFTES TAGESGEL

  • WHO ? Reckitt Benckiser, wie Clearasil, Durex, CillitBang, Calgon…
  • INCI-Bewertung Schönheit: 6,4 /20
  • "Nicht schreckliche" Inhaltsstoffe: Sodium Laureth Sulfate, Laureth-2, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Disnatrium EDTA, CI16035
  • Dieses Produkt ist im Wesentlichen chemisch.

EXTRA SÜSSE CAVAILLES

  • WHO ? Bolton Group, wie Somatoline, Sanogyl, WC Net, Saupiquet…
  • INCI-Bewertung Schönheit: 2,4/20
  • „Risiko“-Inhaltsstoff: DMDM ​​Hydantoin
  • "Nicht schreckliche" Inhaltsstoffe: PEG-80 Hydrogenated Glyceryl Palmate, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Magnesium Laureth Sulfate, Polysorbate 20, Dinatrium Laureth Sulfosuccinate, Chlororphenesin
  • Dieses Produkt ist im Wesentlichen chemisch.

DAS MONDMOUSSE, BIO-zertifiziert

  • WHO ? Teolab, wie Luneale.
  • INCI-Beauty-Rating: 16,8/20
  • Keine „schlechten“ oder „risikoreichen“ Inhaltsstoffe
  • Dieses Produkt besteht zu 96 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und zu 12 % aus Bio-Zutaten

Du hast jetzt alle Karten in der Hand, um die Wahl des Reinigers für deine Menstruationstasse zu treffen, falls du einen verwenden möchtest.

Und um weiter zum Thema Pflege deiner Menstruationstasse zu gehen, kannst du unsere verwandten Artikel konsultieren:
- Wie reinige ich meine Tasse während der Periode?
- Unsere Tipps zur Reinigung Ihres Bechers in öffentlichen Toiletten
- Sterilisation/Desinfektion deiner Menstruationstasse zwischen den Zyklen – in einem Topf oder in der Mikrowelle
- Soll ich einen Sterilisator für Menstruationstassen kaufen?
- Welche Methode zur Reinigung einer vergilbten oder trüben Tasse?

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Vos produits préférés